Registrieren   Mitglieder   Aktivität   Anmelden   Impressum
Anonymous
139 139 views |
1 1 comments |
0 0 attachments
Kostenvergleich bei Auslandsüberweisungen

KOSTENVERGLEICH BEI AUSLANDSÜBERWEISUNGEN

Im ersten Artikel über Gebühren für Auslandsüberweisungen haben wir erklärt, für welche Art von Auslandsüberweisung Gebühren anfallen. Wie hoch die Gebührenbeträge sind hängt davon ab, welche Bank Sie nutzen, wie hoch die zu überweisende Summe ist und in welcher Währung Sie das Geld überweisen wollen.

Einige Banken unterscheiden auch zwischen beleglosen und beleghaften Beträgen. Jede Bank hat ihr eigenes Preis- und Leistungsverzeichnis, in dem man alle Preise und Bedingungen für Dienstleistungen nachlesen kann. Unter anderem auch die Gebühren bei einer Auslandsüberweisung. Eine einheitliche Regelung für alle Banken gibt es dabei nicht.

In folgender Tabelle haben wir für einige größere Banken die Gebührenbeträge des Modells „SHARE“ zusammengestellt, bei dem sich der Auftraggeber und der Zahlungsempfänger die Überweisungskosten teilen bzw. bei dem jeder von ihnen die Kosten seiner eigenen Bank übernimmt.

 

Bank

Kosten bei Überweisungseingängen „SHARE“

Kosten bei Überweisungsausgängen „SHARE“

zum Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank

Deutsche Bank bis 2.500 EUR1 → 5,50 EUR
über 2.500 EUR bis 12.500 EUR1  10 EUR
über 12.500 EUR1 → 1‰, max. 95 EUR 

Währungsumrechnung für Fremdwährung  0,25‰, mind. 2,50 EUR

Beleglose Aufträge
1,5‰, mind. 10 EUR
zzgl. SWIFT 1,55 EUR
zzgl. Währungsumrechnung 0,25‰, mind. 2,50 EUR
Beleghafte Aufträge
bis 250 EUR1  → 13 EUR –darüber 1,5‰, mind. 15 EURzzgl. SWIFT 1,55 EUR
zzgl. Währungsumrechnung 0,25‰, mind. 2,50 EUR
 hier klicken
Commerzbank Standardabwicklungsentgelt pro Überweisung 2,50 EUR
bis 13 EUR → kostenlos
bis 250 EUR → 10 EUR
ab 250 EUR  → 1,5‰, mind.  12,50 EUR, max. 100 EUR 

Währungsumrechnung für Fremdwährung:
bis 12.500 EUR → 5 EUR
ab 12.500 EUR → 0,5‰

Standardabwicklungsentgelt pro Überweisung 2,50 EUR
bis 250 EUR  → 10 EUR
ab 250 EUR → 1,5‰, mind. 12,50 EUR 

Währungsumrechnung für Fremdwährung:
bis 12.500 EUR → 5 EUR
ab 12.500 EUR → 0,5‰

 hier klicken
Dresdner Bank siehe Commerzbank siehe Commerzbank  hier klicken
ING-DiBa kostenlos bis 500 EUR → 10 EUR
über 500 EUR → 1,50‰, mind. 20,00 EUR
(Gleiche Preise gelten auch bei Fremdwährung.)
 hier klicken
Postbank keine Angaben vorhanden Beleglose Aufträge
1,50 EUR
Beleghafte Aufträge
8,50 EUR
 hier klicken
DKB bis 12.500 EUR12,50 EUR
über  12.500 EUR1 → 1,0 ‰, max. 150 EUR
bis 12.500 EUR1 →  12,50 EUR
über  12.500 EUR1 → 1,0‰, max. 150 EUR
 hier klicken
HypoVereinsbank bis 100 EUR → 3 EUR
über 100 EUR bis 12.500 EUR → 5 EUR
über 12.500 EUR → 1 ‰, max. 125 EUR
Beleglose Aufträge
bis 100 EUR 3 EUR
über 100 EUR bis 12.500 EUR → 5 EUR
über 12.500 EUR → 1,0 ‰
Beleghafte Aufträge
bis 100 EUR  5 EUR
über 100 EUR bis 12.500 EUR → 12,50 EUR
über 12.500 EUR → 1,5 ‰
  hier klicken
Comdirect Bank kostenlos 0,15% (mind. 7,67 Euro, max. 51,13 Euro)  hier klicken
Consorsbank 19,95 Euro zzgl. Währungsumrechnung für Fremdwährung 19,95 Euro zzgl. Währungsumrechnung für Fremdwährung  hier klicken

1 bzw. Gegenwert in Fremdwährung

Bei einer SHARE-Überweisung können zusätzlich Gebühren für eine zwischengeschaltete Bank anfallen. Diese werden vom Überweisungsbetrag abgezogen. Somit trägt der Empfänger diese potenziellen Gebühren.


FappIT DOWN
  1. Anonymous Gebühren für Auslandsüberweisungen


    […] folgenden Artikel Kostenvergleich über Auslandsüberweisungen werden die Kosten einer klassischen Auslandsüberweisung bei einigen größeren Banken […]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können folgende HTML Tags und Attribute nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>